SV Alberweiler - SC Sand II Endstand 1:2


Der SC Sand II war am sechsten Spieltag zum ersten Mal in dieser Saison
auswärts erfolgreich. Nachdem das Breischer/Wasser-Team eher
durchwachsen in die Spielzeit gestartet war, behielt die Mannschaft nun
die Oberhand beim SV Alberweiler und glich ihre Saisonbilanz damit aus
(je drei Siege und Niederlagen). Zu verdanken hatten die Gäste dies
einem Doppelschlag von Natalie Hezel, die innerhalb von nur drei Minuten
gleich zweimal erfolgreich war und damit den vorherigen Rückstand ihres
Teams in einen Vorsprung verwandelte, den der SCS dann auch erfolgreich
bis zum Schlusspfiff verteidigen konnte. Dem SV Alberweiler nutzte es so
auch nichts, dass Sibel Meyer in der 26. Spielminute den ersten Treffer
des Tages erzielt hatte.

Mit dem TSV Jahn Calden begrüßen wir zum nächsten Heimspiel am 7.10.18
eine Mannschaft in Sand, die sich als Aufsteiger bisher als
viertplazierter in der Tabelle ganz stark präsentierte und mit einem
Schützenfest (8:0 gegen Sindelfingen) viel Selbstvertrauen tanken konnte.

Die Fans unserer zweiten Frauenmannschaft dürfen sich sicherlich auf
einen spannenden Schlagabtausch zweier Mannschaften freuen, die beide
ihre Stärken in der Offensive haben.

Autor: Georg Forschd
Bildquelle: SV Alberweiler
Veröffentlicht am 24.09.2018 um 11:19