SC Sand Frauen testen gegen die U17 des FV Schutterwald.

Am späten Mittwoch Abend testete das Profiteam der SC Sand Frauen gegen die U17 Junioren des FV Schutterwald. Im dritten Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde der Allianz Frauen-Bundesliga Saison 18/19 konnten sich die Frauen zu Hause klar mit 8:0 gegen eine körperliche Juniorenmannschaft aus Schutterwald durchsetzen. So wurde den Zuschauern am Kunstrasenplatz in Sand ein sehr faires und anschauliches offensivspektakel geboten.

Bereits in der ersten Hälfte der Partie lief das Spiel permanent in Richtung Schutterwälder Tor. Aus vielen Chancen ergaben sich zwei Tore durch Nikolic und Pinther zum 2:0 Halbzeitstand. In Hälfte zwei durften schließlich mehr Tore bejubelt werden. Spielerisch konnten die Sanderinnen an die gute erste Hälfte anknüpfen, der feine Unterschied bot sich in der nun hervorragenden Torausbeute. Die Tore durch Prohaska, Nikolic, Savin, Meyer, Sehan und Schlee führten letztendlich zum deutlichen 8:0 Sieg. Besonders erfreulich war der Doppelpack von Stürmerin Milena Nikolic, welche die gesammte Hinrunde verletzungsbedingt pausiern musste.

SC Sand Trainer Sascha Glass zeigte sich nach dem gelungenen Test sehr erfreut über die Leistung seines Teams. Zitat: „Wir haben heute mit den vielen Offensivaktionen sehr anschaulichen Fußball gespielt. Es hat Spaß gemacht zuzuschauen.“

Am kommenden Samstag findet das letzte Testspiel gegen die U20 der TSG Hoffenheim statt. (02.02.19 14:00 Uhr Orsay Stadion Sand). Anschließend folgt bereits das erste Ligahighlight der Rückrunde. Die Turbine Potsdam kommt ins ORSAY Stadion nach Sand. (10.02.19 um 14:00 Uhr).

Autor: SC Sand
Bildquelle: SC Sand
Veröffentlicht am 30.01.2019 um 22:02