Offizielle Webseite desSC Sand

Sandsturm

SC Sand verpflichtet Torhüterin Sarah-Lisa Dübel

Nur wenige Tage nach dem Klassenerhalt hat der SC Sand auf den Abgang seiner beiden Torhüterinnen Jacintha Weimar und Jule Baum reagiert. Der Frauenfußball-Bundesligist aus der Ortenau hat Sarah-Lisa Dübel verpflichtet, die in den vergangenen vier Jahren für das Flagler College, einer Uni in Florida in den Vereinigten Staaten, das Tor hütete. Dübel absolvierte jüngst ein Probetraining im Kühnmatt und fiel dabei dem sportlichen Leiter Sacha Reiß sowie Torwarttrainer Marco Schäfer positiv auf und wird nun Partnerin der im Abstiegskampf zuletzt so wichtigen Keeperin Jasmin Pal, die ihren Vertrag beim SC Sand bereits vor Wochen verlängert hat.

Sarah-Lisa Dübel begann ihre Fußball-Laufbahn bei den männlichen Junioren des FSV Braunfels, bei denen sie zehn Jahre lang aktiv war, ehe sie zum FSV Hessen Wetzlar wechselte. Während ihrer Studienzeit in den USA absolvierte sie ihren Bachelor in Psychologie und will ihr Studium nun mit dem Master-Titel in Deutschland krönen. „Ich freue mich, ein Teil des SC Sand sein zu dürfen und hoffe, mich hier sowohl sportlich als auch menschlich weiterentwickeln zu können“, so die 23-jährige Hessin zu ihrer Zukunft im Hanauerland.

Autor: Heiko Borscheid
Bildquelle: SC Sand
Veröffentlicht am 13.06.2021 um 14:36

News Bild