100 Spiele in der Allianz Frauen-Bundesliga

Der 12. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga Saison 2018/2019 ist für die SC Sand Frauen ein ganz besonderes Spiel. Es ist die 100. Bundesliga Partie der SC Sand Frauen in Folge.

Für den kleinsten Verein in Deutschlands höchster Spielklasse ein ziemlicher Meilenstein. Vor fünf Jahren, in der Saison 2014/2015 startete das kleine Dorf Sand ins große „Abenteuer“ Allianz Frauen-Bundesliga. Mittlerweile darf sich der SC Sand zu den etablierten Bundesligisten zählen.

Mit 34 Siegen, 129 erzielten Treffern und 118 erreichten Punkten ist der SC Sand bei jedem Gegner ein respektierter und vorallem für seine Leidenschaft geschätzter Kontrahent.
So verbuchte der „etwas andere Bundesligist“ am Ende der Saison 2017/2018 mit dem 7. Tabellenplatz die beste Plazierung der Vereinsgeschichte.

Von Beginn an mit dabei ist unsere Spielführerin Anne van Bonn. Seit dem Aufstieg im Jahr 2014 bestritt Anne alle Partien für ihren Club. Somit darf der SC Sand auch Anne van Bonn zu ihrem 100. Bundesligaspiel im Trikot des SC Sand gratulieren.

Autor: SC Sand
Bildquelle: SC Sand
Veröffentlicht am 09.12.2018 um 18:00