Vorbericht: SC Freiburg - SC Sand

Das 0:0 am letzten Sonntag gegen den Tabellennachbarn TSG 1899 Hoffenheim war ein Erfolg für das Team von Sascha Glass. Hatte man doch in der Vorwoche mit erheblichen personellen Engpässen zu kämpfen. Das Lazarett der Sanderinnen wird sich bis zum Wochenende nur wenig verkleinern. Ein Einsatz von Stürmerin Milena Nikolic scheint möglich. Topstürmerin Nina Burger wird sehr sicher mit einer Fußverletzung ausfallen. Jana Voktekova wird nach ihrer abgesessenen Gelbsperre wieder in den Kader zurückkehren. Das Hinspiel endete 2:2 und war ein intensives und spannendes Derby. Die Breisgauerinnen haben noch die Chance sich für die Champions League zu qualifizieren, sie spielen eine hervorragende Saison. Für das Team von Sascha Glass geht es tabellarisch um die Verteidigung von Platz 7 und um ein gutes Ergebnis im südbadischen Derby. In dieser Woche wurde wie auch schon die Woche zuvor in einer kleinen Trainingsgruppe trainiert. Einige Spielerinnen absolvierten individuelle Einheiten, um am Sonntag wieder einsatzfähig zu sein. Selina Wagner wird nach dreimonatiger Verletzungspause wieder im Kader stehen.

Autor: Claudia von Lanken
Bildquelle: Udo Künster
Veröffentlicht am 05.05.2018 um 12:35