Logo Heim
Heimspiel

:::

TAGESTDMINSEK

Logo Gast

SC Sand Frauen II treffen am 12. Spieltag der Regionalliga Süd auf den TSV Jahn Calden.

Nachdem die SC Sand Frauen II in der letzten Woche gleich zwei Pflichtspiele an einem Wochenende für sich entscheiden konnten, durfte sich die Elf zum Wochenbeginn erst einmal von anstrengenden aber sehr erfolgreichen Spielen erholen, ehe am Mittwoch der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen wurde.

Am Freitag trat das Team von Trainer Bejamin Ziegler die Reise nach Nürnberg an und konnte nach einem knappen 1:0 Sieg (Torschützin Marion Gavat) drei Punkte mit nach Hause bringen.

Schon zwei Tage später gelang ein deutlicher 3:0 Sieg beim Gastspiel in Hegau.

In dieser Woche dürfen sich die SCS Faruen wieder auf ein Spiel ohne Reisestrapazen im heimischen ORSAY-Stadion freuen. Am Sonntag den 10.11. um 14:00 Uhr sind die Frauen des TSV Jahn Calden zu Gast.

Die Mannschaft aus dem nördlichen Hessen konnte zuletzt zwei Siege in Folge einfahren und sich somit von den unteren Plätzen der Tabelle distanzieren. Zuletzt konnte sich die Offensivabteilung mit sieben Treffern gegen die TSG Neu-Isenburg einschießen.

Seitens des SC Sand glänzte zuletzt besonders die spielstarke Defensivreihe. Gleich zweimal in Folge zu Null und viele lobende Worte des Trainers über seine Elf lassen die SC Sand Fans hoffen, dass man dem TSV Jahn Calden den Wind aus den Segeln nehmen kann.

In der Offensive sticht besonders Marion Gavat hervor, die Kreativspielerin konnte in den letzten drei Partien 4 von insgesamt 6 Treffern erzielen.

Autor: SC Sand
Bildquelle: Ralph Braun
Veröffentlicht am 07.11.2019 um 13:52