Weiterer Neuzugang des SC Sand

Die Ortenauer verstärken ihre Offensive mit der polnischen Nationalspielerin Agata Tarczynska vom VfL Wolfsburg. Die Polin kennt sich in der deutschen Liga bestens aus, sie lief bereits für den 1. FC Saarbrücken, Blau-Weiß Hohen Neuendorf und den MSV Duisburg auf. In Sand trifft sie auf ihren letztjährigen Trainer Sascha Glass, unter dem sie bereits in Wolfsburg gespielt hat.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen und das Team.
Sehr wichtig ist für mich, dass ich mit dem Trainerteam nochmal arbeiten kann.
Jeder der mich kennt, der weiß, dass ich bis zum Sommer alles für den VfL geben werde. Wir haben noch ein klares Ziel in Wolfsburg zu erreichen“, so Tarczynska.

Glass ist ebenfalls glücklich über das Wiedersehen: „Wir freuen uns sehr darüber, dass Agata in der nächsten Saison für den SC Sand auflaufen wird. Agata erzielte in der letzten Saison 20 Tore in der 2. Liga Nord. Ich denke, dass uns Agata mit ihrer Erfahrung, Zielstrebigkeit und Torgefahr in der nächsten Saison weiterhelfen wird.“

Autor: Claudia von Lanken
Veröffentlicht am 14.02.2018 um 09:00