SC Sand verstärkt sich mit Franziska Fiebig

Die Kaderplanungen für die kommende Saison laufen beim SC Sand auf Hochtouren. Mit Franziska Fiebig gibt der Frauen- Bundesligist bereits die 5. Neuverpflichtung bekannt. Seit 2004 trägt Fiebig das Trikot des VfL Wolfsburg und läuft dort überwiegend in der Reserve auf. In der aktuellen Saison erzielte sie bereits 5 Tore in der 2. Bundesliga Nord.

„Franziska ist eine Spielerin, die seit Jahren gute und konstante Leistungen abruft und zur Führungsspielerin gereift ist. Sie ist auf der Außenbahn flexibel einsetzbar, bringt ein gutes Tempo mit und eine hervorragende Einstellung. Wir freuen uns sehr auf Franziska, so Trainer Glass.“

Fiebig zu ihrem Wechsel: ,,Ich bin glücklich darüber, in der kommenden Saison für den SC Sand spielen zu dürfen und freue mich, nach den vielen Jahren beim VfL Wolfsburg, sehr auf diese neue Herausforderung, die Mannschaft und das Trainerteam. Die herzliche, familiäre Art des Vereins hat mich von Anfang an überzeugt. Als die Anfrage kam, musste ich daher nicht lange überlegen. Ich möchte mich mit diesem Schritt sportlich und menschlich weiterentwickeln und freue mich auch auf bekannte Gesichter.“

Autor: Claudia von Lanken
Bildquelle: B. Schmelter
Veröffentlicht am 27.03.2018 um 11:15