Offizielle Webseite desSC Sand

Sandsturm

Logo Heim
Heimspiel

:::

TAGESTDMINSEK

Logo Gast

Diane Caldwell verlässt den SC Sand

Die irische Nationalspielerin und Kapitänin des SC Sand, Diane Caldwell, wird den Verein auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung verlassen. Die 32-Jährige will sich in den USA nochmals einer neuen sportlichen Herausforderung stellen, bei der ihr die Verantwortlichen des SC Sand keine Steine in den Weg legen wollen. Caldwell wird ab sofort für die US-Frauenfußballmannschaft Cary in North Carolina auflaufen, die als amtierender Champion in der National Women’s Soccer League (NWSL) vertreten ist.

„Wir wünsche Diane viel Glück und alles Gute in ihrem neuen Verein. Sie war ein absolutes Vorbild was Einsatz und Verhalten anging. Diane war eine vorbildliche Spielführerin, die sich immer zu einhundert Prozent für die Mannschaft und den Verein eingesetzt hat“, sagen Sands geschäftsführender Vorstand und Manager Gerald Jungmann und der sportliche Leiter Sascha Reiß einhellig.

„Ich möchte dem SC Sand für die schönen viereinhalb Jahre voller wundervoller Momente danken, vor allem für das historische Pokal-Finale 2017. Sand wurde für mich schnell zu meiner Heimat, insbesondere aufgrund all der großartigen Teamkollegen, den tollen Fans und der herzerwärmenden Gemeinschaft. Ich danke allen von ganzem Herzen für die Liebe, die sie mir gezeigt haben. Mein Herz wird für immer blau und weiß sein“, sagte Caldwell bei ihrem Abschied aus der Ortenau.

Autor: Heiko Borscheid
Bildquelle: SC Sand
Veröffentlicht am 19.01.2021 um 16:00

News Bild