SC Sand Juniorinnen gewinnen ihr erstes EnBW Oberliga Spiel beim Hegauer FV.

Die SC Sand Juniorinnen holen ihre ersten drei Punkte in der EnBW Oberliga. Beim direkten Konkurrenten Hegauer FV gewinnen die SC Sand U17 Juniorinnen mit 1:2.

Bereits nach sieben Minuten konnten die Sanderinnen durch einen Freistoß von Rafaela Azevedo in Führung gehen. Bei unangenehmen Wetter plätscherte das Spiel anschließend etwas vor sich hin. Kurz vor dem Pausenpfiff bot sich Hegau nochmal die Riesenchance zum Ausgleich. Diese landete jedoch am Lattenkreuz.

Nach der Pause kamen die Hegauerinnen besser aus der Kabine. Jedoch konnten sie außer viel Ballbesitz keine positiven Statistiken verbuchen. Etwas überraschend viel schließlich das 0:2, nach einem Schuss aus etwas 30 Metern durch Lena Schmidt und etwas Unterstützung der Hegauer Torhüterin.

Anschließend warf Hegau alles nach vorne, hatte mehrere zwingende Chancen, konnte aber nicht mehr als den Anschlusstreffer in der 70. Minute durch Helena Heer erzielen.

Schließlich gewinnen unsere SC Sand U17 Juniorinnen ihr erstes EnBW Oberligaspiel, in der Saison 18/19. Mit nun 5 Punkten auf dem Konto, hat man Anschluss an das dichte Tabellenmittelfeld gefunden. Wir hoffen natürlich auf viele weitere Siege!

Autor: Timm Weiner
Bildquelle: Ralph Braun
Veröffentlicht am 31.10.2018 um 08:30