Logo Heim
#WirBleibenZuhause

Logo Gast

Gelungener Rückrundenstart für die U17-Juniorinnen

Am Samstag, den 07.03.20 startete für die B-Juniorinnen gegen den FFV Heidenheim die Rückrundensaison.
Das Spiel war in der ersten Halbzeit von vielen ungenutzten Torchancen geprägt.
Ein individueller Fehler aus der Sander Reihe wurde knallhart bestraft und bescherte den Sander Mädels den Rückstand zur Halbzeitpause.
Nach der Halbzeit erspielte sich die U17 weiterhin gute Torchancen, eine davon vollendete Noemi Kupferer zum ersehnten 1:1.
Weiterhin bestimmten die Juniorinnen aus Sand das Spiel und drängten förmlich auf das Führungstor - in der 72. Minute dann die Erlösung: nach einem schönen Steilpass in die Spitze war Leah Doppelbauer frei durch und die Heidenheimer Spielerin konnte ihren Schuss nur noch ins Tor blocken - 2:1!
Die Mädels aus Sand ließen nicht nach und
nach einem Freistoß aus der eigenen Hälfte, reagierte Rafaela Azevedo im Strafraum blitzschnell und erhöhte zum 3:1.
In der letzten Spielminute wurde Rafaela Azevedo zu Fall gebracht, den Elfmeter verwandelte im Nachschuss Julia Asam zum 4:1.

„Wir sind im Großen und Ganzen mit dem heutigen Spiel zufrieden. Die Mädels zeigten nach dem Rückstand enorme Moral. Nichtsdestotrotz müssen wir an unserer Chancenverwertung arbeiten, um am nächsten Samstag, den 14.03.20 in Donzdorf zu punkten!“, so das Trainerteam Costa/Schneider.

Autor: SC Sand
Bildquelle: BJLuc-Photos
Veröffentlicht am 11.03.2020 um 09:03