Logo Heim
Heimspiel

:::

TAGESTDMINSEK

Logo Gast

Nächster Testspielerfolg der Sanderinnen

Am Sonntag, im Rahmen des Zusenhofener Sportfests, besiegte das Team von Sascha Glass den Schweizer Erstligisten Young Boys Bern mit 3:0.

Nach vielen vergebenen Torchancen, sorgte ausgerechnet eine Bernerin für die Halbzeitführung. Fast mit dem Pausenpfiff schoss Viktoria Pinther eine Ecke an den langen Pfosten. Dort sprang der Ball einer Schweizerin unglücklich vor die Füße und von dort ins eigene Tor 1:0 (45.).
In der 2. Hälfte brachte der SC Sand 6 neue Spielerinnen auf das Feld und erhöhte den Druck. Ein Rückpass zur eigenen Torhüterin landete ebenfalls im Gästetor 2:0 (53.).
Keine 60 Sekunden später setzte Jasmin Sehan zum Solo an, umspielte 3 Gegnerinnen und erzielte aus 16m mit Hilfe des Innenpfostens das 3:0 (54.).

Autor: SC Sand
Bildquelle: Ralph Braun
Veröffentlicht am 28.07.2019 um 19:59