Logo Heim
Heimspiel

:::

TAGESTDMINSEK

Logo Gast

Letzter Hinrunden-Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga.

Zum Abschluss der Hinrunde treffen die SC Sand Frauen am 11. Spieltag der Flyeralarm Frauen-Bundesliga zuhause auf den 1.FC Köln. Ein Spiel, dass für beide Mannschaften richtungsweisend für die anstehende Rückrunde sein wird.

Nach dem 2:0 Sieg beim USV Jena und dem Pokalerfolg in Bremen, befinden sich die Sanderinnen wieder im Aufwind. Doch auch die Kölnerinnen konnten sich zuletzt im Rheinderby gegen Bayer 04 Leverkusen in einem wahren Torfestival mit 4:3 durchsetzen und haben eine ordentliche Portion Selbstvertrauen getankt.

Während sich die Spielweise des SC Sand besonders durch seine disziplinierte Abwehr definiert, zeigt der 1.FC Köln besondere Qualitäten im schnellen Offensivspiel. Zuletzt erzielten sie in fünf Spielen zehn Treffer, konnten die Partien jedoch nur einmal für sich entscheiden.

Für beide Mannschaften könnte dieses Spiel die Richtung für die Flyeralarm Frauen-Bundesliga weisen. Die SC Sand Frauen befinden sich zum aktuellen Zeitpunkt mit 13 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz und würden sich mit einem Sieg einen komfortablen Vorsprung gegenüber den Mannschaften auf abstiegsbedrohten Plätzen verschaffen. Für die Mannschaft des 1.FC Köln würde eine Niederlage im schlimmsten Fall ein direkter Abstiegsplatz bedeuten.

Personell kann SC Trainer Sascha Glass auf den gesamten Kader zurückgreifen, glücklicherweise blieben die Sanderinnen im Verlauf der ersten Saisonhälfte von schlimmeren Verletzungen verschont.

Am Fanshop wird es eine große Tombola geben.

Anpfiff der Begegnung ist am Samstag den 01.12.2019 um 14:00 Uhr im ORSAY-Stadion in Sand.

Autor: SC Sand
Bildquelle: Ralph Braun
Veröffentlicht am 28.11.2019 um 16:42

News Bild