:::

TAGESTDMINSEK

SC Sand Frauen II treffen auf die Sindelfingen Ladies.

Nach dem 2:2 Unentschieden im Spitzenspiel gegen den FC Ingolstadt treffen die SC Sand Frauen II nun auf das Tabellenschlusslicht die Sindelfingen Ladies. Dennoch möchte man den Gegner nicht unterschätzen, um weiter am Spitzenreiter dran zu bleiben.

Bereits im Hinspiel konnten sich die Sanderinnen mit 5:0 durchsetzen. Wie gegen Ingolstadt traf auch beim Heimsieg gegen Sindelfingen Madeleine Kurek doppelt. Jene Spielerin muss nun aufgrund ihrer fünften gelben Karte pausieren. Für sie rückt Emma Otter aus der Sander U17 in den Regionalliga Kader.

Autor: SC Sand
Bildquelle: Ralph Braun
Veröffentlicht am 07.03.2019 um 12:07