Logo Heim
Heimspiel

:::

TAGESTDMINSEK

Logo Gast

Pia Rijsdijk verstärkt die Offensive des SC Sand.

Willstätt-Sand (cvl).
Mit Pia Rijsdijk verstärkt eine weitere Holländerin den Frauenfußball-Bundesligist SC Sand für die kommende Saison. Die 27-Jährige spielte in der vergangenen Runde im Trikot des niederländischen Ehrendivisionärs ADO Den Haag und traf in 22 Spielen 17 Mal. Ihre Torgefahr stellte sie schon bei ihrem ersten Einsatz für den SC Sand im Testspiel am Freitagabend im Linxer Hans-Weber-Stadion gegen den Liga-Konkurrenzen SC Freiburg (1:2) unter Beweis, sie erzielte den 1:2-Anschlusstreffer.

Pia Rijsdijk ist in der Bundesliga keine Unbekannte, denn in der Saison 2017/2018 ging sie für den MSV Duisburg auf Torejagd und spielte zuvor im Collegeteam Alabama Crimson Tide in den USA. Auch dort zeigte sie ihre Torgefahr und erzielte in 61 Ligaspielen 21 Tore. Weitere internationale Erfahrung sammelte die Holländerin in 13 U19-Länderspielen. Die 1,76 m große Stürmerin wurde 2016 in Holland mit ADO Den Haag Pokalsiegerin.

„Ich hoffe, dass Pia bei uns an ihre gute vergangene Saison anknüpfen kann und den SC Sand mit ihrer Torgefahr weiterbringt“, hält SC-Cheftrainer Sascha Glass einiges von seinem neuen Schützling.

Autor: SC Sand
Bildquelle: SC Sand
Veröffentlicht am 08.07.2019 um 07:00

News Bild