Logo Heim
Heimspiel

:::

TAGESTDMINSEK

Logo Gast

Die U17 beweist starke Moral

Am Samstag, den 19.10.19 war der FC Ellwangen in Sand zu Gast.
Nach einer schwachen Anfangsleistung der Sander Mädels, stand es nach 20 Minuten schon 0:2. Die zwischenzeitliche Chance zum 1:1 Ausgleich durch einen Elfmeter wurde verpasst.
Trotz dieses Rückschlages zeigte die Heimmannschaft Teamgeist und erzielte noch vor dem Halbzeitpfiff durch Rafaela Azevedo den Anschlusstreffer zum 1:2.
Das Trainerteam hatte keinen Zweifel, dass die Sander das Spiel noch drehen würden und motivierte in der Kabine zusätzlich.
So konnte Julia Asam nach schönem Zuspiel von Noemi Kupferer zum 2:2 einnetzen, was Celine Damoisy durch einen gezielten Fernschuss zum 3:2 toppte.
Den sprichwörtlichen ‚Sack zumachen‘ konnten die Mädels jedoch nicht, was dem FC Ellwangen Chancen zum 3:3 Ausgleich brachte. So musste Torhüterin Gabriela Heid gegen Ende erneut an ihre seit Saisonstart anhaltende Glanzleistung anknüpfen und dem Team die drei Punkte zu sichern.
Nach dieser mentalen Höchstleistung wartet am Samstag, 26.10. um 14 Uhr gegen Hegau die nächste Herausforderung.

Autor: SC Sand
Bildquelle: BJLucPhotos
Veröffentlicht am 25.10.2019 um 09:30