Sportfest

:::

TAGESTDMINSEK

3 Punkte aus 2 wichtigen Spielen für die U17 Juniorinnen

Im Abstiegskampf standen bei unseren Sander B-Mädels am Samstag, den 11.05.19 im regnerischen Farndau drei wichtige Punkte auf dem Programm.
Die schwache Anfangsphase unserer Mädels wurde sofort mit einem direkt geschossenen Freistoß bestraft. So ging Farndau sehr früh in Führung.
Trotz allem hatten unsere Mädels das Spiel im Griff und den größeren Ballbesitzanteil. Nach einer guten Hereingabe von Helen Siegenführ, war es Rafaela Azevedo die den verdienten Ausgleich schoss.
Ebenso erzielte Rafaela Azevedo den Führungstreffer durch einen hervorragenden direkt verwandelten Eckball.

Durch eine kämpferisch und spielerisch starken Leistung holten die Mädels die drei wichtigen Punkte beim Tabellenletzten aus Farndau.

Direkt am darauffolgenden Montag, den 13.05.19 stand das Nachholspiel gegen den Hegauer FV an.
Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten gingen die Mannschaften in die Halbzeitpause.
In der 60. Minuten war es dann Paula Krix vom Hegauer FV die die Gäste in Führung brachte.

Trotz einer kämpferischen und willensstarken Leistung, konnten die Mädels die drei Punkte leider nicht in Sand behalten.

Nun zählt es, am Samstag den 18.05.19 beim letzten Heimspiel der Saison nochmal alles zu geben und zu punkten.

Autor: SC Sand
Bildquelle: Jean-Luc Bastian
Veröffentlicht am 15.05.2019 um 10:54

News Bild